DJK Sportverband Diözesanverband Paderborn e.V. | Propsteihof 10 | 44137 Dortmund
Telefon 0231 18482-05 | Telefax 0231 18482-10 | info(at)djk-dv-paderborn.de

Logo DJK Sportverband Diözesanverband Paderborn

News

Zeitweise veränderte Praxis bei der Ausstellung und Verlängerung von DOSB-Lizenzen

Das Corona-Virus hält uns alle in Atem. So auch in Fragen rund um die Ausstellung und Verlängerung von DOSB-Lizenzen.  

Aus den Verbänden wurde uns berichtet, dass viele Aus- und Fortbildungen derzeit nicht durchgeführt werden können. Die Thematik wurde intensiv im DOSB-Wissensnetz diskutiert. In dieser Diskussion wurde deutlich, dass die Thematik von den Verbänden unterschiedlich bewertet wird. Einige Verbände haben darauf hingewiesen, dass ihnen durch die derzeitige Situation massive Probleme entstehen, da sie beispielsweise saisonal gebunden sind. Andere Verbände haben erklärt, dass bei ihnen derzeit kein Problem besteht, da sie ihre Aus- und Fortbildungen auch digital oder zeitlich gestreckt durchführen können. Somit wurde deutlich, dass es eine flexible Lösung für die verbandlichen Aus- und Fortbildungen angebracht ist.  

Aus diesem Grund hat der DOSB-Vorstand am 23. März 2020 beschlossen, die Vorgaben für die DOSB-Lizenzverlängerung und für die maximale Ausbildungsdauer während der Corona-Krise dahingehend zu verändern, dass die Ausbildungsträger bei Bedarf … 

  1. DOSB-Lizenzen, die bis 31. Dezember 2020 ungültig werden, auch ohne absolvierte Fortbildung um ein zusätzliches Jahr ab dem Tag des letzten Gültigkeitstages und eben so
  2. … die Ausbildungsdauer von DOSB-Lizenzausbildungen, die aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden können, um ein Jahr und damit auf maximal 3 Jahre 

verlängern können

Alle Verbände, die keinen Handlungsbedarf haben, müssen entsprechend auch nichts an ihrer Praxis ändern. Wir hoffen, damit eine gute und praktikable Lösung im Sinne aller Ausbildungsträger gefunden zu haben. 

Informationen zu diesen Änderungen finden Sie auch hier im DOSB-Wissensnetz. Bei Rückfragen und Kommentaren melden Sie sich gerne bei uns – am besten auch direkt im DOSB-Wissensnetz. 

Bleiben Sie gesund! 

Mit freundlichen Grüßen 

Dr. Karin Fehres

Vorstand Sportentwicklung 

Deutscher Olympischer Sportbund

Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main
T +49 69 6700-225 F +49 69 67001-225 • fehres@dosb.dewww.dosb.de

Eine Seite zurück