DJK Sportverband Diözesanverband Paderborn e.V. | Propsteihof 10 | 44137 Dortmund
Telefon 0231 18482-05 | Telefax 0231 18482-10 | info(at)djk-dv-paderborn.de

Logo DJK Sportverband Diözesanverband Paderborn

News

Ehemaligentreffen 09.-10.07.2018 in Hardehausen

Vom 09.-10.07.2018 trafen sich 25 DJK-Mitglieder zum Ehemaligentreffen in Hardehausen. Back to the roots! – Dort, wo alles angefangen hat. Jugendhaus Hardehausen, ein Ort voller Erinnerungen für die Teilnehmer/innen des DJK-Ehemaligentreffens.

Sie trafen voller Erwartung und gut gelaunt in der alten Klosteranlage ein, wo sie vor einigen Jahrzehnten ihre Gruppenhelferausbildung gemacht hatten. Viele waren seit Jahren nicht mehr dort gewesen und waren gespannt, welche Veränderungen sie erwarten. Andere haben immer wieder hier Fortbildungen und Freizeiten während ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit bei der DJK mitgemacht und die Renovierungsarbeiten der letzten Jahre mitbekommen.

Bei schönstem Sommerwetter trafen alle Teilnehmer/innen am Montag ein. Nach einer Tasse Kaffee auf der Bank vor dem Stephanushaus und einer kleinen Vorstellungsrunde folgten sie dem Tonbildvortrag über die erste Gruppenhelferausbildung von Dr. Uwe Rheker. (Mann, was waren wir jung! J) Der Abend klang in gemütlicher Runde in der wunderschön renovierten Scheune mit vielen interessanten Gesprächen aus. Viele Mitstreiter/innen hatten sich jahrelang nicht gesehen, daher war der Redebedarf sehr groß und intensiv.

Am Dienstag führte uns Dr. Georg Bahlke durch die neu renovierte Kirche in Hardehausen, die letztes Jahr erst wieder eröffnet wurde. Er erklärte die Hintergründe zu den einzelnen neu gebildeten Räumen in der wunderschönen und hellgestalteten Jugendkirche.

Franz Hucht gewährte uns danach einen Blick in das DJK Archiv, das im Dachgeschoss des Stephanushauses untergebracht ist. Dort findet man viele Zeugnisse, Unterlagen und auch Fotos zu dem Werdegang und den Aktivitäten der vergangenen Jahre des DJK Sportverbandes Paderborn und dessen Vereine.

Wichtig war auch vielen Teilnehmer/innen die renovierte Sporthalle zu besichtigen. Den Ort, an dem in den vergangenen Jahren viel Schweiß geflossen ist, aber auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kam.

Ein großes Dankeschön gilt vor allem den Organisatoren des Treffens Ingeborg Motog, Ferdinand Bunte, Dr. Uwe Rheker und Jürgen Schlüter.  Sie haben den auf dem DJK DV Tag 2017 geborenen Wunsch nach einem mehrtägigen Ehemaligentreffen erfolgreich umgesetzt.

Fazit des Treffens ist, dass es in 2020 voraussichtlich an einem Wochenende eine Wiederholung geben soll, da viele Mitstreiter/innen dieses Mal berufsbedingt nicht dabei sein konnten. Es hat sich sogar eine Gruppe gebildet, die versucht noch weitere Ehemalige anzusprechen oder ausfindig zu machen.

DJK und Jugendhaus Hardehausen, wir bleiben euch treu!

Roswitha Kurzhals

Eine Seite zurück